Top 5 Gründe für einen zitronenreichen Speiseplan

Zitronen-Limonade

 

Warum du Zitronen täglich genießen solltest

Sauer macht lustig und Zitronen machen zudem auch schlank, sexy, gesund und wach! Na, wenn das keine Gründe sind ihnen diesen Sommer mal ne Chance zu geben… überzeug dich selbst von weiteren Vorteilen der gelben Früchte.

 

1. Unterstützen das Immunsystem: Der hohe Gehalt an Vitamin C unterstützt das Immunsystem auf wunderbare Weise und hilft dir einer Erkältung vorzubeugen und/oder schneller wieder gesund zu werden. Vitamin C hilft auch gegen Freie Radikale, die deine Zellen schädigen können.

2. Bekämpfen Müdigkeit: Zitronenöl stimuliert die Gehirnaktivität. Gib etwas Zitronensaft in dein Wasser und trink es über den Tag verteilt.

3. Gleichen den pH-Wert aus: Zitronen machen deinen Körper basisch. Obwohl die Frucht so sauer ist unterstützt sie ein basisches Millieu im Körper.

4. Natürliche Entschlackung: Zitronen helfen die Leber zu entgiften. Ihr hoher Potassium-Gehalt hilft bei Verstopfung, Kopfweh und Appetitlosikeit.

5. Niemand mag schlechten Atem: Zitronensaft unterstützt bei der Zahnreinigung und sorgt für frischen Geruch und Geschmack im Mund.

 

Wie ich Zitronen in meinen Tag einbaue…

– Ich starte neuerdings meinen Tag immer mit einem großen Glas warmen Wasser mit Zitronensaft (ideal, wenn du dich in einer Detox befindest, so wie ich grad im Moment).

– Ich versuche so oft wie möglich Bio-Zitronen zu kaufen um sie auch in meinen Green Juices und Green Smoothies mit Schale verwenden zu können.

– Ich friere Bio-Zitronen ein, um sie dann als Ganzes zu verwenden. Einfach die gefrorene Zitrone abreiben und den Abrieb über Salate, in Suppen, Nudeln und Pesto geben. Das gibt diesen frischen Kick und ist super gesund!

– Zitronen-Saft statt Essig – Oftmals, wenn ich etwas Abwechslung im Detox-Alltag haben möchte, gebe ich Zitronen-Saft statt Apfel-Essig in meinen Salat. Sorgt für eine fruchtige, leichte Säure und eine köstliche Mahlzeit.

 

 

Image courtesy of Dusky / FreeDigitalPhotos.net

Trackbacks

  1. […] Es gibt kaum etwas Erfrischenderes als die Zitrone, weshalb sie in der heißen Jahreszeit ganz oben auf der Zutatenliste für Getränke stehen sollte. So kann der Saft von ein paar Zitronen mit Sprudelwasser sowie ein wenig Zucker vermengt werden und schon ist das Glas mit einem gesunden Erfrischungsgetränk gefüllt. Im Blog Green Smoothie Lifestyle wird ferner betont, dass Zitrone die Müdigkeit bekämpft, entschlackt und ein Kick fürs Immunsystem ist. […]

Speak Your Mind

*