Alternative zu Green Smoothies: Green Soups

Green Soups & Green Smoothies

Green Soups für kräftigeren und herzhafteren Geschmack

Zugegeben, Grüne Smoothies sind toll… doch manchmal möchte man einfach etwas herzhafteres haben als einen mit Früchten versüßten Smoothie. Und hierfür eignen sich Green Soups ganz wunderbar! Und sie bringen auch einen gewissen “Crunch” in den sonst sehr “smoothen” Green Smoothie Lifestyle.

Green Soups haben sehr wenige Kalorien, kaum Fett und fast keinen Zucker und eignen sich deshalb auch ganz ausgezeichnet für die Entschlackung und Entgiftung und um das ein oder andere Kilo loszulassen.

Natürlich kommen auch hier nur die feinsten und frischesten Zutaten rein.

Green Soups werden aus saftigem Gemüse und aus grünem Blattgemüse hergestellt.

Zuerst sollte die Suppen-Basis erstellt werden, dann werden die weicheren Zutaten wie Tomaten, Gurken, Spinat und Zucchini mit wenig Geschwindigkeit vermixt.

Die Suppe sollte eine dicke, cremige Konsistenz aufweisen, mit ein bisschen Crunch – also Biss – und kann direkt aus einer Schüssel gegessen werden.

Gewürze & Sproßen – Du kannst sehr gerne viele Gewürze verwenden, wie Dill, Basilikum, Koriander, Petersilie und andere für einen außergewöhnlich guten Geschmack. Sproßen passen auch ausgezeichnet in die Green Soup und können anstatt mitgemixt einfach als Deko oben drauf gestreut werden. Schmeckt nicht nur gut, sondern schaut auch noch gut aus!

Zum Süßen – Obwohl die Green Soup herzhaft sein sollte, kann man auch gerne ein paar süße Früchte hinzugeben, um der Suppe etwas mehr Geschmack zu verleihen. Etwas Honig, eine süße Birne, einen Apfel oder ein paar Trauben runden den Gemack oft ganz besonders gut ab. Teste für dich, wie es dir am Besten schmeckt.

 

Ein Rezept für ne wunderbar kraftvolle Green Soup: Avocado & Tomate

Für die Suppen-Basis

  • 1 Stange Sellerie
  • 2 Salat-Blätter
  • 1/2 Avocado
  • etwas Wasser (aber wirklich nur wenig)

Mixe diese Zutaten gut auf einer hohen Geschwindigkeitsstufe.

 

Zutaten für die Konsistenz der Suppe

  • 1 kleine Zucchini
  • 3 mittlere Tomaten
  • 1/2 Birne
  • frische Basilikum-Blätter
  • ein kleines Stück Zwiebel oder Lauch

Mixe auf der geringsten Geschwindigkeitstufe – es darf ruhig noch etwas crunchy sein. Eventuell kannst du für den Geschmack noch etwas Salz hinzugeben – aber nur wenn unbedingt nötig.

In eine Schüssel geben und sofort genießen!

Ideal auch als Snack vor dem Fernseher… wenn man einen hat. Alternativ auch vor dem Computer, wenn man sich gerade die US-Lieblings-Serie online ansieht! :-)

Enjoy!

 

Image courtesy of Marin / FreeDigitalPhotos.net

Speak Your Mind

*